Skip to main content

Detox Wunderwasser

Viele von euch kennen vielleicht schon die Vielseitigkeit und Wunderwirkung von natürlichen Apfelessig.

Apfelessig hilft nicht nur bei der Verdauung und dem Abnehmen, sondern auch gegen Akne und schädliche Bakterien.

 

Detox wasser rezept

 

Detox Wunderwasser mit Apfelessig

Wieso soll ich täglich Apfelessig trinken?

Apfelessig ist durch seine natürlichen Vitamine und Mineralstoffe wie Folsäure, Beta-Carotin, Vitamin B+C, sowie Magnesium, Kalium, Eisen und vielen anderen Spurenelemten sehr gesund. Da Apfelessig die Verdauungsäfte anregt, kann ein tägliches Glas unsere Verdauung verbessern und wir fühlen uns wohler. Auch akute Probleme mit Verstopfungen oder Sodbrennen können so verhindert werden. Apfelessig optimiert unsere Verdauung und hilft besser Fette und Kohlenhydrate zu verarbeiten, weshalb er oft in Diäten als Wunderwaffe gehandelt wird. Auch kümmert er sich um den Blutzuckerspiegel und verhindert die Unterzuckerphase, wodurch uns die Heißhungerattacken erspart bleiben.

Apfelessig ist gesund:

  • Regulierung des Blutzuckerspiegels
  • Aktivierung der Verdauung + Blutfettspiegel
  • Gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus
  • Liefert basische Mineralstoffe
  • Schützt vor Lebensmittelvergiftungen/ Parasitenbefall
  • Verhindert Heißhunger-Attacken
  • Hilft auch gegen Blasenentzündung

Wie ihr seht, ist Apfelessig ein allround Talent und sollte fest im Alltag integriert werden. Ob ihr Apfelessig in die Entgiftungskur einbaut oder täglich als aktivierenden Drink vor dem Frühstück oder als Salatdressing zu euch nehmt, ist euch überlassen. Achtet nur darauf, dass ihr biologischen und naturtrüben Apfelessig verwendet. Er sollte aus ganzen Äpfeln hergestellt sein und keine Saftkonzentrat oder Obstgemisch. Außerdem sollte das Essig nicht pasteurisiert oder gefiltert sein, sonst enthält es keine wichtigen Enzyme mehr.

 

Zum Geheimrezept

 

Detox wasser zutaten

 

Zutaten:

  • 1 Glas gefiltertes Wasser
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Zitronenwasser
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 1 Tl natürliche Süße wie Stevia oder Honig
  • Im Sommer mit Eis und Minze garnieren

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem Glas vermischen.

 

Ich empfehle euch zwei wochenlang dreimal täglich ein Glas 20 bis 15 Minuten vor dem Essen zu trinken. Nach zwei Wochen trinkt ihr dann nur noch ein Glas vor dem Frühstück oder Mittagessen.

 

Noch mehr Rezepte findest du hier !!!

Smoothie Mixer vergleich


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *