Skip to main content

detox-smoothie-rezepte

 

Detox Smoothie Rezepte

 

Smoothies sind schnell gemacht, können überall mit hingenommen werden und sind gesunde Vitaminbomben, die den täglichen Vitaminbedarf abdecken. Es gibt etliche Variationsmöglichkeiten, so dass du dir jeden Tag einen neuen Geschmack kreieren kannst. Das einzige was du brauchst ist ein kräftiger Standmixer oder Entsafter.

 

Welche Unterschiede gibt es?

Man unterscheidet zwischen Frucht-Smoothies und Grünen-Smoothies. Die fruchtige Variante besteht aus Mango, Apfel, Banane, Ananaso usw. Sie schmecken süs und stärken mit ihren vielen Vitaminen das Immunsystem. Die Grünen-Smoothies schmecken gemüsiger und es werden Gurken, Feldsalat, Grünkohl und Spinat verwendet. Grüne Smoothies enthalten Bitterstoffe, welche eine anti-oxidative Wirkung auf den Körper haben (z.Bsp. gut für Anti-Aging). Außerdem sind sie reich an Chlorophil, welches Krebszellen vermindern soll, beugt Heißhunger vor und unterstützt die Fettverdauung. Als Anfänger empfehle ich dir erst mit frischen Spinat zu starten, da dieser sehr geschmacksneutral ist und fast nur nach Früchten schmecken wird. Mit der Zeit kann dann immer mehr neues Grünzeug hinzugegeben werden.

 

Wann merke ich einen Unterschied?

Nach drei bis vier Tagen fängt der Körper an sich auf die neue Ernährungsweise umzustellen. Wer nach der ersten Woche schon wieder Fertigessen konsumiert oder viel tierisches Fett, wird sich schnell aufgedunsen, müde und energielos fühlen. Nach 30 bis 60 Minuten nach dem Essen, wirst du schon recht schnell den „leichteren“ Unterschied spüren können.

 

Pimp my Smoothie

Deinen Smoothie-Kreationen kannst du zum Beispiel mit Chia-Samen, Mandeln, Honig, Leinsamen, Detox-Pulver oder auch Superfoods verfeinert werden. Leinsamen und Chias geben dem Körper viel Energie und sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.

 

 

Wie mache ich einen Detox Smoothie?

Die goldene Regel zur der Zubereitung von frischen Smoothies ist die doppelte Menge an Obst im Verhältnis zum Grünzeug zu verwenden. So seid ihr auf der sicheren Seite, dass die Smoothies auch gut schmecken.

 

Alle Smoothie Rezepte sind sehr leicht zu machen:

Step 1 – Tue alle Zutaten in den Mixer (gewaschen & geschnitten)

Step 2 – Mixe diese bis sie cremig und flüssig sind.

Step 3 – Genieße deinen Smoothie.

 

Wenn du einen kalten Smoothie haben möchtest, hast du 2 Möglichkeiten:

1. Friere die Früchte/Bananen ein oder kaufe gefrorene Früchte.

2. Füge deinem Inhalt ein halbes Glas Eiswürfel hinzu.

 

Am besten und gesündesten ist es wenn du nur frische Zutaten verwendest. Ich verwende meist nur gefrohrene Bananen und alle anderen Zugaben sind immer frisch. Achte darauf das du biologische Produkte verwendest. Diese sind nicht so stark belastet mit Pestiziden, schließlich wollen wir unseren Körper reinigen und nicht neu vergiften.

 

Smoothie Grundformel

 

 

4 bunte Detox Smoothie Rezepte

 

Grüner Smoothiebunte smoothies

  • 1 Banane
  • 1 Apfel oder Mango
  • 1 Handvoll Mangold oder Blattspinat
  • 0,5 TL Öl (Kokosöl)
  • 1 Glas Wasser

 

Roter Detox Smoothie (Entsafter)

  • 2  Äpfel
  • 1 (ca. 250 g) Rote Bete
  • 1 Stück (ca. 3 cm) Ingwerwurzel
  • 3 Mören
  • 1 TL  Kokosöl

Gelber Detox

  • 300 ml Pflanzenmilch
  • 2 – 3 Scheiben Ananas (oder Orange)
  • 1 Banane
  • 1 Fingernagel großes Stückchen Ingwerwurzel
  • 1 – 2 Prisen Kurkuma
  • 1 Prise Himalayasalz

Ananas ist wegen ihrer Mineralstoffe stark basisch und kann helfen den Säure-Basen-Haushalt im Körper zu regulieren. Ananas ist deshalb ideal um den Stoffwechsel bei der Entsäuerung zu unterstützen. Achte drauf das du Fairtrade Ananas oder welche aus dem Bioladen kaufst.

 

Beeren Detox Smoothie

  • 1 Handvoll gemischte Beeren
  • 1 Apfel
  • 2 Hände Spinat
  • 1 Glas Wasser (oder Mandelmilch)

 

 

Grüne Detox Smoothies

 

Grüner Protein Detox Smoothiegrüne Smoothies

  • 100 ml Mandelmilch
  • 1 EL Mandelbutter
  • 1 Banane
  • 2 Gläser gemischtes Grünzeug wie Spinat oder Grünkohl

 

Glowing Green Smoothie

  • 1 Kiwi
  • 1 Banane
  • 2 Scheiben Ananas oder 1/2 Mango
  • 2 Sellerie Sticks
  • 2 Händevoll frischen Spinat
  • 1 Gas Wasser

 

Grünkohl und Apfel Smoothie

  • ⅔ Glas Mandelmilch
  • 1 Handvoll Grünkohl (geschnitten)
  • 1 Stange Sellerie
  • ½ Apfel
  • 1 EL geschrotete Leinsamen

 

Grünkohl KiBa Smoothie

  • 1 Banane
  • ½ Glas soja Joghurt (natur)
  • ½ Glas Erdbeeren
  • ½ Glas Grünkohl (geschnitten)
  • Eiswürfel

 

Damit die Smoothies nicht klumpig werden:

Die besten leistungsstarken Mixer